Umbau und Modernisierung des Hallenbades Stadtallendorf

Ort Stadtallendorf
Bauherr Magistrat der Stadt Stadtallendorf, Eigenbetrieb Stadtwerke
Architekt Architekten Bremer + Bremer, Wetzlar
Baujahr 2014 bis 2016
Baufeld ca. 7.500 m², ca. 1.100 m² Technikhalle im 3. OG
Herausforderungen Ersatz von Rippendecken durch punktförmig gestützte Platten. Erweiterung durch Anbauten mit Stahlbeton-Bauteilen, einer Stahl-Glas-Fassade und Stahltrapezblechen. Errichtung einer neuen Technikzentrale. Umgestaltung der Dachlandschaft mit umlaufendem Dachüberstand.